Presse

Die Presse über Tara:

logoPositive Health Online

Dieser biographische Artikel berichtet darüber, wie die in Deutschland geborene Psychotherapeutin Tara Springett das Heilen mit dem höheren Bewusstsein entdeckt hat. Als Teenager erlebte Frau Springett viele psychologische Probleme. Mit siebzehn Jahren wurde ihr klar, dass sie ihre Vergangenheit loslassen muss und die Verantwortung für ihr Leben übernehmen muss und so begab sie sich auf eine spirituelle Reise und wurde dazu geführt, Psychotherapeutin und Kagyü-Buddhistin zu werden. Sie konnte sich von den meisten ihrer emotionalen Probleme befreien, außer von einer merkwürdigen langanhaltenen Traurigkeit. Als sie einmal in der Gegenwart eines buddhistischen Lehrers in England saß, erhielt sie die Inspiration, persönliche Symbole für ihre psychologische Entwicklung zu benutzen. Sie folgte ihrer Intuition, ihre lebenslange Traurigkeit verschwand und das Heilen mit dem höheren Bewusstsein war geboren. Dieser Artikel ist in englischer Sprache erschienen.  Mehr…

New Spirit Journal

Wie der Name andeutet, beinhaltet das Heilen mit dem höheren Bewusstsein das Kontaktieren des göttlichen Prinzips in unserem Inneren, damit es die Kontrolle in unserem Heilungsprozess übernimmt. Dieses göttliche Prinzip ist in vielen Traditionen unter verschiedenen Namen bekannt; als Christus im Christentum, als Buddha-Natur im Buddhismus, Atman im Hinduismus und Aumakua in der alten hawaiianischen Spiritualität. Diese Überseele ist es, zu welcher uns Tara Springett hinführt. Sobald man diese Verbindung hergestellt hat, hat man die Saat für die Lösung des Problems gesät. Im Laufe der Zeit gedeiht diese Beziehung und manifestiert sich in unserem Leben als Heilung, bessere Beziehungen zu anderen und einer Verbesserung unseres Lebens im Großen und Ganzen. Dieser Artikel ist in englischer Sprache erschienen.  Mehr…

New Connexion Magazin

Ist es wirklich möglich, tiefsitzende psychologische Probleme und Beziehungsprobleme durch eine einfache Praxis, die nur fünf Minuten am Tag dauert, zu heilen? Ich habe mit Menschen gearbeitet, die unter Panikattacken litten, an klinischen Depressionen, an unkontrollierbarer Wut, an Suchtproblemen und an schweren Problemen in Beziehungen. Und sie alle – ohne Ausnahme – erzielten signifikante Verbesserungen innerhalb weniger Wochen durch die einfache Selbsthilfepraxis des Heilens mit dem höheren Bewusstsein, die sie für nur fünf Minuten am Tag praktizierten. Der Kern der Praxis ist Kontakt mit unserem höheren Bewusstsein herzustellen, welches der Teil unseres Geistes ist, der bereits die Antworten auf all unsere Probleme kennt, aber auf den wir im Moment nicht zugreifen können. Dieser Artikel ist in englischer Sprache erschienen.  Mehr…

Mache Deine Träume wahr – die Kunst der Wunschpraxis

Stell’ Dir vor, es wäre wahr, dass es ein wunscherfüllendes Juwel gäbe, das alle unsere Wünsche erfüllen könnte. Wäre das nicht wunderbar? “Ja”, würdest Du sagen, “das wäre wunderbar, aber wahrscheinlich auch gefährlich.” Lass’ uns zuerst einen Blick auf die wunderbare Seite werfen. Die gute Nachricht ist, dass wir alle ein solches wunscherfüllendes Juwel bereits besitzen. Es ist eine Macht, die in unserem eigenen Herzen und Geist für immer vorhanden ist. Durch geschickte Nutzung dieser Kraft können wir Dinge ins Dasein bringen, die uns vorher als völlig unmöglich erschienen sind. Ich spreche nicht von der Theorie, denn mein eigenes Leben ist der Beweis für meine Worte. Dieser Artikel ist in englischer Sprache erschienen.  Mehr…

English